Red

red2

05.07.2011 - 18.09.2011

Red war eines der Babys, die wir mit vielen anderen Katzen aus der Zuchtauflösung am 05.08.2011 übernommen haben.

Am Samstag, den 10.09. ging es ihm den ganzen Tag über nicht so toll, er erbrach immer wieder. Abends war er so schwach, dass wir ihn in die TA-Praxis brachten. Im Röntgen sah man deutlich, dass er einen Darmverschluss hatte, er wurde noch am selben Abend operiert und es wurden 10 cm Darm entfernt.

Nach der OP ging’s mit ihm jeden Tag aufwärts, er frass wieder, der Stuhlgang war okay, so dass er am Donnerstag wieder heim durfte zu seinen Geschwistern.

Am Sonntag darauf musste er noch einmal operiert werden, es war wieder ein Darmverschluss, der ganze Dünndarm war schon nekrotisch. So haben wir den Kleinen aus der Narkose nicht mehr aufwachen lassen.