Katze Mayla - vermittelt

Notfellchen aus der Zuchtauflösung vom Juni 2014

mayla2

Geburtsdatum:

27.12.2013

Geschlecht:

kastrierte Katze

Farbe: 

red solid

Kennzeichnung: 

gechippt

Wesen: 

aufdringlich anhänglich

Gesundheit: 

geimpft, entwurmt, Mayla mussten alle Zähne entfernt werden

Haltung:

reine Wohnungshaltung, gerne mit ges. Balkon oder Garten, keine Einzelhaltung

eingestellt am: 

12.10.2014

Mayla kam mit 50 anderen Katzen im Juni aus einer Zuchtauflösung in NRW zu uns.

Die rote Mayla ist eine typische Jungkatze, ultra anhänglich, ja, fast penetrant aufdringlich, sie muss überall dabei sein und in alles ihre kleine Nase stecken. Sie ist altersgemäß total verspielt und umtriebig, freut sich aber auch, wenn sie an den Menschen angekuschelt dösen kann.

Maylas Zahnfleisch war allerdings so entzündet und die Zähne waren so marode (und das in dem jungen Alter), dass das Zahnfleisch abgetragen und alle Zähne entfernt werden mussten. Aus der Erfahrung (Coons und Zähne ist ja immer wieder ein Thema) wissen wir aber, dass sie auch ohne Zähne ein normales Leben führen und alles fressen kann.

Abgabe nach Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr (250 Euro/Katze). Reine Wohnungshaltung, kein ungesicherter Freigang, ein gesicherter Balkon oder Garten wäre natürlich ein Traum.

Mayla lebt jetzt im schönen Rothenburg o.d.T. bei Anna und Dominik. Außerdem leben dort noch Cocker-Hündin Emma und Katze Nala.

Drucken E-Mail