Aristocats - vermittelt

Fundkatzen

aristocats

Geburtsdatum:

Mama Duchesse ca. 2013
Babys ca. 13.09.2014

Geschlecht:

kastrierte Katzen/Kater

Farbe: 

schwarz-weiß

Kennzeichnung: 

gechippt 

Wesen: 

alle 4 total lieb und anhänglich, sehr zutraulich und verschmust, die Kleinen altersgemäß agil und spielfreudig

Gesundheit: 

geimpft, entwurmt, fit

Haltung:

reine Wohnungshaltung, gerne mit ges. Balkon od. Garten, keine Einzelhaltung

eingestellt am: 

29.11.2014

 

Diese kleine Familie lief einer Bekannten bei nass-kaltem Wetter zu und so kamen sie in unsere Pflegestelle.

Mama Duchesse ist die beste Mutter, die man sich vorstellen kann und sie kümmert sich rührend um ihre kleinen Racker. Gut, manchmal könnte man meinen, sie sei von den umtriebigen, spielfreudigen Kids etwas angenervt :-)

Duchesse war damals offensichtlich sehr froh, dass sich jemand ihrer angenommen, ihr ein Dach über dem Kopf und ausreichend Futter gegeben hat und quittiert das seitdem mit tiefstem Vertrauen und einer äußerst liebevollen Zuneigung zu ihren Menschen. Sie ist furchtbar verschmust und auch bei Fremden sehr freundlich und offen. Duchesse ist ja noch sehr jung und dementsprechend spielfreudig. Wenn sie die mütterliche Verantwortung hinter sich hat, wird sie mit Sicherheit richtig aufblühen und die verlorene Jugend nachholen.

Die Babys... naja, sie sind halt so, wie Babys sind: Munter, agil, verspielt, umtriebig und haben jede Menge Blödsinn im Kopf. Die beiden Jungs Berlioz und Toulouse sind ständig am Toben und Raufen, Marie ist ein "typisches Mädchen", dass sich aus den Kloppereien der Jungs raus und sich eher an ihre Mama hält.

Unser Traum wäre es, die 4 paarweise abzugeben - die 2 Jungs und die 2 Mädels jeweils zusammen.

Tja, manchmal werden auch Tierschützer-Träume wahr :-). Die beiden Jungs Berlioz und Toulouse wohnen nun im Frankenland und die beiden Mädels in der Nähe von Allershausen.
 

Drucken E-Mail