Duo Arille & Kyto - vermittelt

MC-Ragdoll-Mixe, Vermittlung von Privat

ak9

Geburtsdatum:

15.01.2005

Geschlecht:

kastrierte Katze + Kater

Farbe: 

weiß

Kennzeichnung: 

keine

Wesen: 

zutraulich, freundlich, unkompliziert, oft verspielt

Gesundheit: 

Kater hatte Blasensteine, bekommt Spezialfutter, ansonsten fit und gesund
Haltung: reine Wohnungshaltung, gerne mit ges. Balkon od. Garten, kennen  andere Katzen

eingestellt am: 

19.12.2014

 

Diese zwei total süßen und verschmusten Racker sollen in ein neues zu Hause, in dem sie mehr Aufmerksamkeit erhalten, als ich sie ihnen geben kann. Es handelt sich um Geschwister aus einem Wurf. Sie sind also von Anfang an zusammen und werden auch nur zusammen abgegeben. Sie sind sehr zutraulich und wollen auch viel beschmust werden. Für Zeitungen und Kartons wird sich auch immer sehr interessiert. Sie sind es gewohnt, nur auf den Balkon zu gehen, wenn ich es ihnen gestatte und halten sich i.d.R auch daran.

Sie lieben es auf dem Sofa, Kratzbaum oder in der Hängematte zu dösen. Bürsten mag Kyto lieber als Arielle, aber da sich das Kyto so gerne gefallen lässt, „darf" Arielle auch gebürstet werden.

Das einzige Manko: Kyto hatte vor etwa einem Jahr Blasensteine, vermutlich weil er lieber Trockenfutter frisst als Nassfutter. Nach erfolgreicher Blasensteinentfernung, bekommt er nur noch Spezialfutter, welches Arielle aber auch immer wieder mitfuttert, wenn man ihr den Rücken zudreht. Es sollte also immer getrennt gefüttert werden (z.B. in der Küche und Diele) und wenn man das Haus verlässt, muss das normale Futter weggeräumt werden. Da ich berufstätig bin, kann ich mich tagsüber nicht ums Füttern kümmern, daher wäre es ideal, wenn im neuen Revier, jemand tagsüber zu hause ist oder ähnliches.

Ich würde gerne Kontakt mit den neuen Besitzern halten, um immer zu wissen, wie es den Rackern geht.
Kratzbaum, Bürsten u.s.w. können mit übernommen werden.

Abgabe mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr in reine Wohnungshaltung.

Drucken E-Mail