Katze Kerry - vermittelt

Vermittlung vom Züchter

kerry

Geburtsdatum:

10.01.2013

Geschlecht:

kastrierte Katze

Farbe: 

bluetorbie-white

Kennzeichnung: 

Chip

Wesen: 

lieb und verschmust, verspielt, neigt zum Einzelgänger

Gesundheit: 

gesund, geimpft, entwurmt,
HCM-geschallt, PKD-frei, Hüfte okay

Haltung:

reine Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon od. Garten, evtl. Freigang, kleine Katzengruppe, max. 1 weitere weibl. Katze

eingestellt am: 

10.07.2015

 

Kerry, eine kastrierte Kätzin in der Farbe blue classic torbie white mit wunderschönen seegrünen Augen, ist zweieinhalb Jahre alt. Kerry ist freundlich und aufgeschlossen und zeigt ihren Menschen ihre Liebe, indem sie Köpfchen gibt, sich anschmiegt und schnurrt. Insgesamt ist sie eine unabhängige und ruhige Katze, hat aber großen Drang, ins Freie zu gehen. Reine Wohnungshaltung ist deshalb nicht möglich. Wir wünschen uns für Kerry ein Zuhause, in dem sie sich entweder auf einem großen gesicherten Grundstück frei bewegen kann oder unter bestimmten, sehr idealen Bedingungen Freigang erhalten darf.

Kerry ist wie ihre Mutter eine ausgesprochene „Frauenkatze". Wir möchten sie nicht in ein allzu lebhaftes Zuhause vermitteln und denken, dass maximal eine oder zwei weitere Katze/n dort leben sollten. Evtl. würden wir Kerry auch zusammen mit ihrer Mutter vermitteln. Als Katzenmama war Kerry hervorragend, fühlt sich zurzeit von Youngsters aber eher angenervt.

Als ehemalige Zuchtkatze ist Kerry völlig gesund, gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen geimpft und entwurmt. Im Herzultraschall (zuletzt Juni 2015) hatte Kerry schon drei Mal Bestwerte, auch Hüften und Nieren sind in Ordnung. Kerry ist außerdem in allen derzeit machbaren Gentests unbelastet.

Kerry geben wir mit Schutzvertrag und gegen eine zu vereinbarende Schutzgebühr ab, von der die Hälfte an die Maine-Coon-Hilfe abgegeben wird. Wie alle unsere Tiere ist Kerry gechipt und bei Tasso und Pawpeds registriert. Sie hat einen Ticacats-Stammbaum und heißt mit vollem Namen „Greygables Kerry Killarney". Kerry ist frisch gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen geimpft, besitzt Flohschutz bis November 2015 und ist umzugsbereit.

 

Drucken E-Mail