info@maine-coon-hilfe.de    |    groups.io    |    Facebook

Katze Minu - PLZ 16321 - vermittelt

minu

Geb.-Datum: ca 2016
Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: weiß
Kennzeichnung: Chip
Wesen: Freundlich, sehr verschmust, gesprächig
Gesundheit: fit, geimpft, FIV und FelV negativ
Haltung: reine Wohnungshaltung, gerne mit ges. Balkon oder Garten 
eingestellt am: 27.08.2019
 

Minu kam als Privatabgabe in die Obhut der Maine Coon Hilfe e.V., weil ihre bisherigen Dosenöffner mit Ihrer Pflege überfordert waren. Obwohl Minu eine herzensgute, liebevolle und verschmuste kleine Maine Coon Mix-Dame ist, war sie in einem relativ schlechten Zustand. Wir haben sie aufgepäppelt und dafür gesorgt, dass sie ein wenig mehr Speck auf den Rippen hat. Wir haben ihren Pilzbefall behandelt und sie kastrieren und impfen lassen. 

Schon am ersten Tag bei uns in der Pflegestelle zeigte sich, dass Minu eine Katze ist, die die Aufmerksamkeit und Nähe ihrer Menschen braucht und sie auch durch Maunzen oder Nasenstupser einfordert. Sie liebt es gekrault und gestreichelt zu werden, kuschelt sich gerne an ihre Menschen und schnurrt erst leise, dann langsam lauter voller Wohlbehagen.

Minu kam aus einem Mehrkatzenhaushalt zu uns in die Pflegestelle und ist hier auch mit zwei anderen Katzen und einem kleinen Hund zusammen. Das klappt zurzeit problemlos. Wir wünschen uns deshalb für die kleine, feine Katzendame auch wieder kätzische Gesellschaft, möglichst in gleichem Alter. 

Die Vermittlung erfolgt in reine Wohnungshaltung, gerne mit gesichertem Balkon oder Garten. Sie wird nicht in ungesicherten Freigang vermittelt.

Die Abgabe erfolgt nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 250 Euro.