info@maine-coon-hilfe.de    |    groups.io    |    Facebook

Katzen Alpha und Ziwa - PLZ 46519 - reserviert

alpha-ziwa

Geb.-Datum: 04.08.2019
Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: silver tabby und black smoke
Kennzeichnung: Chip
Wesen: Sehr freundlich, neugierig, lieb, verspielt, menschenbezogen
Gesundheit: wird derzeit noch untersucht
Haltung: Wohnungshaltung, gerne mit ges. Balkon oder Garten
eingestellt am: 23.10.2020

 

Alpha und Ziwa sind zwei (fast) immer bestens gelaunte, freundliche, offene und verspielte Jungkatzen. Völlig unkompliziert und „höflich“ im Umgang mit Menschen, neugierig und aufgeschlossen gegenüber anderen Katzen. Wenn man so will, eigentlich typische Katzen auch für Liebhaber von Langhaar- und Halblanghaarkatzen, die bisher wenig Erfahrung mit Miezen haben.

Aber leider hat die Sache einen Haken, dessen man sich vorher genau bewusst sein sollte: Beide Katzen, vor allem aber Alpha, leiden aktuell unter einer Reizung der Haut im Bereich der Kopf- und Halsregion. Teilweise waren die Bereiche um den Hals großflächig felllos, gerötet, nässend und gereizt. Die genaue Ursache für die Reizungen sind derzeit noch in der Klärung. Als wahrscheinlichste Ursache kommt zum Zeitpunkt der Texterstellung eine Unverträglichkeit auf einzelne Futterbestandteile in Betracht.

Alpha und Ziwa sind den Angaben des Vorbesitzers zufolge Mixe aus einer Maine Coon Mama und einem Norwegischen Waldkater. Sie sind eher kleinwüchsig und kommen auf ungefähr 4 kg

Die genaue Ursachenforschung, das Einstellen der Katzen auf Futter und/oder Medikamente sowie die noch ausstehenden Standards wird jedoch noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Daher sind beide Katzen frühestens Mitte Dezember vermittlungsbereit.

Alpha ist die etwas neugierigere und aufgeschlossenere Katze von beiden. Sie motzt auch schon mal, wenn ihr etwas nicht passt; das war es dann allerdings auch. Ziwa ist einfach nur lieb.

Da beide Katzen sehr zusammenhängen, sollen sie auch zusammenbleiben können. Wir stellen uns für beide mittelfristig ein Zuhause in einem stabilen Umfeld vor, welches Abwechslung bietet und Zeit für die Tiere hat. Ein gesicherter Balkon oder eine gesicherte Terrasse würde beiden sicher sehr gefallen, sind aber kein Muss.

Die Vermittlung erfolgt nach Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr (250 € / Katze).

Anfragen bitte ausschließlich mit ausgefülltem Fragebogen an untenstehende Mail-Adresse.

Kontakt: Norbert Steins, 46519 Alpen, Fon: 02802-800077, Mobil: 0163-9787145, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • alpha-ziwa
  • alpha-ziwa_1
  • alpha-ziwa_2
  • alpha_1
  • alpha_2
  • alpha_3
  • ziwa_1