Vermissen Sie Ihre Maine Coon?

Dann schicken Sie uns eine E-Mail mit folgenden Angaben:

    • Name, Farbe, Alter und Geschlecht der Katze
    • besondere Merkmale
    • Bild ist natürlich von Vorteil
    • wo wird die Katze vermisst, bzw. wo wurde sie gefunden
    • Ihren Namen, Ihre Anschrift, Tel.-Nr. und Email-Adresse

Werden Sie aktiv!

    • Fragen Sie bei Tasso (www.tasso.net) nach, bzw. stellen Sie dort eine Suchmeldung ein.
    • Melden Sie den Verlust dem Tierheim, dem örtlichen Tierschutzverein, der Polizei und der Gemeinde/Stadt, sowie den umliegenden Tierärzten.
    • Sprechen Sie mit der Straßenmeisterei und dem örtlichen Bauhof.
    • Hängen Sie Suchmeldungen aus.
    • Klappern Sie die Nachbarschaft ab, vielleicht wurde Ihre Katze unabsichtlich in einen Keller oder eine Garage gesperrt.

Weitere Tipps zur erfolgreichen Suche, z. T. mit der Möglichkeit, die vermisste Katze einzustellen:

Bitte lassen Sie Ihre Katzen (auch wenn sie keine Freigänger sind) tätowieren und/oder mit einem Mikrochip versehen! Dann ist die Identifizierung wesentlich einfacher und sie kommen sehr viel schneller wieder nach Hause.