info@maine-coon-hilfe.de    |    groups.io    |    Facebook

Katze Uschi - PLZ 10551- Einzelhaltung - vermittelt

Vermittlung von Privat

uschi

Geb.-Datum: 8 Jahre
Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: silver-torby-white
Kennzeichnung: keine
Wesen: lieb und verschmust
Gesundheit: fit, Schilddrüsenüberfunktion (benötigt Medikamente ca. 20 € monatlich)
Haltung: Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon / Terrasse
eingestellt am: 19.08.2021
vermittelt am: 18.10.2021

Uschi ist 8 Jahre alt (geboren 04/2013) und eine sehr verschmuste und liebe Katze. Sie würde niemals kratzen oder beißen, sondern zieht sich eher zurück, wenn sie unzufrieden ist. Aus diesem Grund soll sie auch als Einzelkatze gehalten werden. Am liebsten wäre mir ein ruhiger Haushalt bei Menschen, die viel zu Hause sind und viel Zeit für Uschi haben. Kleine Kinder sollten nicht im Haus leben, ältere und ruhigere Kinder wären in Ordnung. Ein gesicherter Balkon oder Freigang im Garten wäre schön. Uschi ist schon immer Wohnungskatze mit Zugang zum Balkon, kompletten Freigang kennt sie nicht. Sie ist sterilisiert, nicht gechippt oder tätowiert. Als Farbe ist im Stammbaum silver-torby-white eingetragen, die Eltern sind im Zuchtbuch eingetragen.

Im Mai 2020 wurde bei Uschi eine Schilddrüsenüberfunktion diagnostiziert. Seitdem bekommt sie ein Medikament, das sie sehr artig einnimmt. Dieses Medikament muss sie zweimal täglich bekommen, morgens und abends. Die Kosten für das Medikament belaufen sich auf ca. 20 € im Monat. Zudem mussten ihr im letzten Jahr die beiden unteren Canini und zwei kleine Zähne im Unterkiefer entfernt werden. Die Tierärztin kann nicht ausschließen, dass zukünftig eventuell noch mehr Zähne gezogen werden müssen. Dadurch hat Uschi aber keinerlei Beeinträchtigung beim Fressen.

Sie ist vom Wesen her rassetypisch eine sehr tolle Katze überhaupt, die einen engen Bezug zu „ihren“ Menschen aufbaut, auch gern noch spielt und gesprächig ist. Ich wünsche mir ein schönes Zuhause für sie, in dem sie den Rest ihres Lebens noch verbringen kann. Uschi müsste im Idealfall bis Mitte Oktober umziehen.

Ich habe Uschi selbst von Privat vor einigen Jahren übernommen. 

Abgabe gegen Schutzgebühr von 250€. Mitbringen könnte sie einen großen Kratzbaum sowie einiges Zubehör (Spielzeug, Näpfe, Katzenklo, Transporttasche, Schlafdecke, Stammbaumausdruck).

Drucken E-Mail