info@maine-coon-hilfe.de    |    groups.io    |    Facebook

Kater Mohrle - PLZ 80807

Vermittlung vom TSV Bund der Katzenfreunde e.V.

mohrle

 Geb.-Datum:  15 Jahre 
 Geschlecht: kastrierter Kater 
 Farbe: schwarz 
 Kennzeichnung: nicht bekannt 
 Wesen: lieb und freundlich 
 Gesundheit: Check-Up und Blut waren gut 
 Haltung: reine Wohnungshaltung, gerne mit ges. Balkon/Garten 
 eingestellt am: 02.11.2022 
 vermittelt am:  

 

Der 15jährige Mohrle hat leider sein Zuhause verloren, da seine Besitzerin ins Krankenhaus kam, und wie sich jetzt herausgestellt hat, nicht mehr nach Hause kommt.
Der arme Kater war über sechs Wochen lang allein in der Wohnung, ein Nachbar hat ihn zwar gefüttert, das war aber auch schon alles.

Mohrles Fell schaut noch sehr zerrupft aus. Da er nicht gebürstet wurde, hat es sich natürlich ganz schön verfilzt. Der Tierarzt hat die schlimmsten Stellen geschoren, und Mohrle genießt das tägliche Bürsten auf der Pflegestelle.

Ein erster Checkup wurde auch schon gemacht, die Blutwerte sind so weit in Ordnung, Mohrle ist nur zu dünn.

Er ist ein sehr lieber, freundlicher Kater. Er hatte die erste Zeit auf der Pflegestelle Verlustängste, die sich langsam legen.
Main Coon typisch liebt er Wasser, und er fängt jetzt auch schon an zu spielen.

Wo kann Mohrle einen schönen Lebensabend verbringen ? Mohrle ist ein reiner Wohnungskater und hatte einen vernetzten Balkon, den er auch sehr liebte.
Leider haben wir im Moment keine besseren Fotos, Mohrle liebt den Spiegel und betrachtet sich auch gerne darin.

Link zu Mohrle: https://www.bund-der-katzenfreunde.de/mohrle-2/

Kontakt:

Norina Bernetti, München
Bund der Katzenfreunde e.V.
Telefon: 089 - 641 38 93 Mobil: 0172 - 855 24 19
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.bund-der-katzenfreunde.de 

  • mohrle
  • mohrle2

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.