info@maine-coon-hilfe.de    |    groups.io    |    Facebook

Werden Sie Katzentransporteur!

Fahrerinnen und Fahrer gesucht

Da wir ein bundesweit tätiger Tierschutzverein sind, wird es immer wieder erforderlich, Notfellchen von ihrem bisherigen Zuhause zu ihren Pflegestellen zu transportieren. Oft übernehmen die bisherigen Familien ein Teilstück, und auch unsere Pflegestellen machen sich regelmäßig auf den Weg, um Katzen von A nach B zu bringen. Hier versuchen wir, die Fahrstrecken aufzuteilen, sodass verschiedene Fahrerinnen/Fahrer eine sogenannte Fahrkette bilden. Das bedeutet, wir koordinieren die Leute untereinander und schauen, dass sich die Belastungen für die Einzelnen im Rahmen halten. Damit dies gut gelingen kann, brauchen wir auf jeden Fall mehr Menschen, die uns beim Transport helfen.

Hierzu ein paar Stichworte:

  • Die Fahrten sind freiwillig. Werdet ihr angesprochen/angeschrieben und habt keine Zeit, ist das absolut okay. Wir müssen das nur wissen.
  • Eine Zusage sollte verbindlich sein. Es ist extrem anstrengend, eine geplante Fahrkette neu planen zu müssen.
  • Ihr braucht keine riesigen Autos, aber Platz für zwei bis drei Transportkörbe sollte schon sein. 
  • Ihr transportiert eine sensible Fracht, also auch Unterlagen zu den Tieren. Hier verlassen wir uns darauf, dass auch ihr die bisherigen Familien schützt und mit den Infos nicht hausieren geht.
  • Etwaige Parasiten und lautstarke Kommunikation während der Fahrt sowie spezifische Aromen sind niemals auszuschließen.
  • Für die Fahrkette hat sich eine kurzfristig eingerichtete WhatsApp-Gruppe bewährt. Zu der Nutzung dieses Mediums wird niemand gezwungen. Eine Erreichbarkeit während der Fahrt ist aber zwingend erforderlich.
  • Die Mitwirkenden der Fahrketten sehen sich immer nur kurz (bei der Übergabe), und in der Regel an Autohöfen. Aber auch kurze Begegnungen können schön sein.

Also: Wir brauchen euch. Unsere Liste der potentiellen Fahrerinnen und Fahrer muss umfangreicher werden. Meldet euch. Wir freuen uns.

Einfach Fragebogen ausfüllen und an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mailen!