Katze Skadi - vermittelt

Notfellchen aus der Zuchtauflösung vom Juni 2014

skadi

Geburtsdatum:

10.01.2008

Geschlecht:

Katze kastriert

Farbe: 

schwarz

Kennzeichnung: 

gechippt

Wesen: 

anhänglich, verschmust, selbstbewusst

Gesundheit: 

geimpft, entwurmt, hatte Zahn-OP

Haltung:

reine Wohnungshaltung, gerne mit ges. Balkon oder Garten, evtl. Einzelhaltung bei Leuten mit viel Zeit

eingestellt am: 

26.10.14/04.02.15

Skadi kam mit 50 anderen Katzen im Juni aus einer Zuchtauflösung in NRW zu uns.

Skadi ist neuen Menschen gegenüber erst einmal ein bisschen skeptisch, was sich aber nach ein paar Minuten schon legt. Dann ist sie sehr zutraulich und lässt sich gerne streicheln und kraulen. Sie ist auch die erste, die uns Menschen begrüßt.

Mit den anderen Katzen in der Gruppe versteht sie sich recht gut, ist dabei aber durchaus selbstbewusst und lässt sich, auch von den Kleinen, nichts gefallen. Skadis zukünftige(r) Partner(in) sollte über ein ausgeglichenes Gemüt verfügen und ihre Divenhaftigkeit akzeptieren können. Sie könnte aber auch als Einzelkatze leben, vorausgesetzt, ihre Mensxchen haben genug Zeit für sie.

Bei Skadi mussten Zahnstein und 4 Zähne entfernt werden, das Zahnfleisch ist danach schön abgeheilt, auch ihre Augen tränen nicht mehr.

Abgabe nach Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr (250 Euro). Reine Wohnungshaltung, kein ungesicherter Freigang, ein gesicherter Balkon oder Garten wäre natürlich ein Traum.

Skadi lebt nun in Bottrop bei Sabine und 3 Katern.

Drucken E-Mail