Kater Nils - vermittelt

Vermittlung vom Züchter

nils

Geburtsdatum:

30.06.2012

Geschlecht:

kastrierter Kater

Farbe: 

blacktaby

Kennzeichnung: 

Chip

Wesen: 

lieb und verschmust, etwas ängstlich bei fremden Geräuschen

Gesundheit: 

geimpft, entwurmt, Deformation der Brustwirbelsäule, keine Krankheitsanzeichen, Gesundheitszeugnis

Haltung:

reine Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon oder Garten, Einzelhaltung bei Leuten mit viel Zeit, evtl. mit seiner Freundin Chakira, keine anderen Katzen, keine Hunde

eingestellt am: 

02.10.2015

 

Mein Matzilein, Nils Holgerson! Niemals dachte ich, dass ich ihn abgeben müßte. Allerdings ist er sehr unglücklich, seitdem wir Jamie Lee nach 7 Monaten Abwesenheit wieder zurückgenommen haben. Er fürchtet sich vor ihr, spielt nicht mehr und schläft nur noch oder will gar nicht mehr aus dem Garten ins Haus kommen. Es ist ein ganz, ganz lieber Schmusebär, der sehr menschenbezogen ist und am liebsten halb auf meinem Gesicht schläft.

Er hat eine kleine Freundin, unsere Chakira (Perser, geb. 01.09.2014, golden-tabby). Sie ist lieb und verschmust, aber erst einmal ängstlich bei fremden Menschen, ist vollkommen gesund mit Gesundheitszeugnis, geimpft und gechipt.

Ich würde ihn nicht gerne allein abgeben oder in eine bestehende Gruppe oder auch mit nur einer anderen vorhandenen Katze, das traue ich mich nicht. Also dürfte die Chakira mit ausziehen. Die beiden verstehen sich sehr gut und passen gut zusammen. Beide sind etwas schreckhaft und möchten am liebsten ruhige Leute haben, die sehr viel Zeit für sie haben. Bei einem Rentnerehepaar dürfte auch der kleine Matz als Einzelkater einziehen. Chakira soll Matzilein nur begleiten, wenn er zu berufstätigen Menschen zieht.

Beide Katzen sind geimpft, gechipt, kastriert und haben einen Stammbaum. Für jede Katze wird ein Vertrag geschlossen und eine Schutzgebühr von 250,00 € fällig.

 

Drucken E-Mail