Katze Khaleesi - PLZ 46519 bzw. 33602 - vermittelt

khaleesi

Geb.-Datum: 2015
Geschlecht: kastrierte Katze
Farbe: blacksmoke white
Kennzeichnung: Chip
Wesen: neugierig, interessiert, kommunikativ, charakterstark, Frischluftfanatikerin
Gesundheit: fit, entwurmt, geimpft, FIV-FeLv negativ
Haltung: Wohnungshaltung. Gesicherter Balkon oder Gartenbereich wären aber auch schön. Einzelhaltung oder mit Hund.
eingestellt am: 22.10.2018 / 06.12.2018

 

Khaleesi kam Anfang Oktober von Privat zu uns. Die ersten Tage schmollte sie und zeigte uns deutlich, dass sie mit dem Ortswechsel alles andere als zufrieden und erst recht nicht einverstanden war. Nun ja, wir ließen sie weitestgehend in Ruhe, nahmen unseren Job als Zimmerservice-Kraft ernst, sprachen mit ihr, aber akzeptierten ihren Wunsch nach möglichst viel Privatsphäre.

Mit der Zeit wurde sie offener, kam neugierig auf uns zu und schnupperte uns von oben bis unten ab. Sie fing an zu kommunizieren und quatsche uns nun ihrerseits zu. Dennoch bestimmt nach wie vor sie, wann sie eine streichelnde Hand zulässt und wann nicht. Beim Tierarzt zeigte sie sich hingegen schmusefreudig. Sie sucht sich offenbar „ihre“ Menschen aus, wobei wir ihre Entscheidungskriterien nicht wirklich nachvollziehen können.

Khaleesi wurde als Einzelkatze gehalten. Da sie sich hier anderen Katzen gegenüber aufgeschlossen zeigte und auch früher mit anderen Katzen zusammen war, wurde sie als Zweitkatze zu einem ruhigen Paar vermittelt. Jedoch zeigt sich mehr und mehr, daß die vorhandene Katze mit Khaleesis wenig diplomatischer Art ihre Probleme hat. Aus diesem Grund ist Khaleesi dort derzeit wieder separiert und sollte idealerweise von dort direkt in ein neues Zuhause vermittelt werden.

Khaleesi benötigt ein Zuhause bei Menschen, die mit ihrer launigen Art klarkommen und sie so nehmen, wie sie ist. Sie kann sich durchaus selbst beschäftigen, z. B. durch Beobachten und Spielen. Sie braucht Abwechslung, aber keinen Trubel. Wir können uns gut vorstellen, dass sie mit einem katzenerfahrenen Hund besser klar kommt als mit Artgenossen. Auch gegen einen gesicherten Freigang hätte sie bestimmt nichts einzuwenden.

Aktuell befindet sich Khaleesi in Bielefeld.

Khaleesi wurde bei uns kastriert, gechippt und FIV/FeLV getestet (negativ). Geimpft war sie bereits.

Die Vermittlung erfolgt gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.