Bastet + Maui - PLZ 46519 - vermittelt

bastet maui

Geb.-Datum: 12.09.2017 und 02.02.2016 
Geschlecht: kastrierte Katze, kastrierter Kater
Farbe: blue tabby und creme spotted 
Kennzeichnung: Chip
Wesen: freundlich, sehr neugierig (Maui), anhänglich, verspielt
Gesundheit: fit, entwurmt, geimpft, FIV-FeLv negativ
Haltung: Wohnungshaltung, gerne mit gesichertem Balkon oder Auslauf
eingestellt am: 22.10.2018

 

Maui und Bastet sind fitte, gesunde, altersentsprechend verspielte und aufmerksame, mitunter sehr anhängliche (Bastet) oder hochgradig neugierige (Maui), aufgeschlossene und hübsche Sibirische Waldkatzen-Mixe. Kurz: Eigentlich typische „Anfängermiezen“.

Der cremefarbene Maui ist wirklich sehr neugierig. Er mag keine geschlossenen Türen. Wenn sich irgendwo eine Lücke auftut – Maui findet und erkundet sie. Er würde auch vor Gefahrenquellen wie Waschmaschinen oder gekippten Fenstern keinen Halt machen – daher ist hier große Vorsicht geboten.

Bastet ist etwas zurückhaltender. Sie beobachtet ihren Freund bei seinen Aktionen und kommt dann hervor, wenn ihm nichts passiert. Dann ist sie aber auch sofort dabei und präsentiert sich als elegante Katzen-Schönheit mit allem ihr zur Verfügung stehenden Charme.

Altersentsprechend spielen sie sehr gerne mit allen zur Verfügung stehenden Spielzeugen. Maui ist zudem begeisterter „Fußballer“.

Die Tiere kamen zur MCH, weil sich bei der Vorbesitzerin eine Allergie entwickelt hat. Wir haben festgestellt, dass die beiden hervorragend harmonieren. Daher ist unser Wunsch, dass sie auch wieder gemeinsam ein Zuhause finden – gerne auch bei anderen Katzen, denn damit haben sie keine Probleme.

Beide wurden bei uns kastriert, gechippt und FIV/FeLV getestet (negativ). Zudem werden sie noch geimpft.