Katze Lucy - PLZ 47669 - vermittelt

lucy47669

Geb.-Datum: 16.10.2009 
Geschlecht: kastrierte Katze
Rasse: Maine Coon
Farbe: torbie
Kennzeichnung: Chip
Wesen: freundlich, neugierig, anhänglich, verspielt
Gesundheit: fit, entwurmt, geimpft, FIV-FeLv negativ
Haltung: Wohnungshaltung, gerne mit gesichertem Balkon oder Auslauf
eingestellt am: 11.11.2018

 Die 10 jährige Lucy kam als Privatabgabe zu mir.

Sie wurde bei mir kastriert, entwurmt, geimpft und fiv/felv getestet.

Sie ist eine neugierige und aufgeschlossene Katze. Sie geht auf jeden Artgenossen erstmal neugierig zu und schnuppert ausgiebig mit wem sie es da zu tun hat. 
Sie mag es allerdings nicht wenn eine Katze stürmisch auf sie zu kommt, das ist ihr nicht ganz geheuer.

Lucy lebte die letzten zwei Jahre in Einzelhaltung von daher muss sie sich erstmal wieder an die kätzische Gesellschaft gewöhnen.

Sie kommt allerdings nicht mit dominaten Katzen/Katern klar. Sie begrüßt zwar auch diese, aber sobald sie dann zu forsch werden, sucht Lucy lieber das Weite oder zeigt ihren Unmut indem sie faucht oder brummt.

Ich denke daher ist eine kleine Gruppe mit 1 bis 2 gelassenen Tieren in ähnlichem Alter für sie optimaler als bei mir in der großen Gruppe mit den vielen Jungspunden.

Ansonsten möchte sie schon immer gerne anbändeln und freut sich wenn sie einen sieht und schnurrt auch gleich los, allerdings kommt sie noch nicht so ganz aus sich raus was das kuscheln betrifft. Kurz kuscheln ist gut, länger dann doof und dann muss sie auch immer schnell weg. 😊 Aber sie taut diesbezüglich immer mehr auf.

Wenn sie vertrauen gefasst hat wird sie definitiv eine Kuschelmaus die wahrscheinlich ihren Menschen dann nicht mehr groß von der Seite weicht. 
Sie ist sehr neugierig und verspielt.

Fressen ist bei ihr total unproblematisch, sie vertilgt alles was ihr vor die Futterluke kommt und sie frisst reichlich für ihre doch kleine Statur. 
Sie ist eher die Kategorie Bonsaicoon, klein und zierlich. 
Dadurch das sie vorher öfter tragend war, was ja am Körper zehrt, kam sie mit gerade mal einem Gewicht von 3.5 kg zu mir. 
Sie kann also noch einiges vertragen. Aber das wird sie schnell drauf haben wenn sie so weiter frisst.

Die Maus ist auf jedenfall ne Zuckerschnute mit der man sehr viel Spaß und Freude hat.

Einen gesicherten Balkon oder Garten fände sie auch super. Sie ist gerne draußen.

Die Vermittlung erfolgt nach Vorkontrolle und gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr in Höhe von 250 Euro.