info@maine-coon-hilfe.de    |    groups.io    |    Facebook

Katze Tinka - PLZ 24404 

tinka

Geb.-Datum: geb. 2011
Geschlecht: kastrierte Katze
Farbe: black smoke
Kennzeichnung: Chip
Wesen: lieb und verschmust, benötigt aber Katzenerfahrung
Gesundheit: FIV-FeLV-negativ, chronische Bauchspeicheldrüsenentzündung / IBD, gepaart mit Futterallergie, regelm. Medikamentengabe, Spezialfütterung
Haltung: Wohnungshaltung, gerne mit ges. Balkon oder Garten
eingestellt am: 25.06.2019 / 15.08.2020 / 06.07.2021
vermittelt am:  

 

 

Tinka ist sehr menschenbezogen, anhänglich und verschmust und schläft liebend gerne auf dem Schoß und im Bett. Auch unterhält sie sich gerne mit ihren Menschen, möchte überall dabei sein und wartet beispielsweise sehnsüchtig am Fenster, wenn man fort geht oder nach Hause kommt.

Sie nimmt brav ihre Medikamente und lässt sich gut mit Leckerlies trainieren. In ihrem neuen Zuhause sollte idealerweise Katzenerfahrung bezüglich der Eingabe von Medikamenten und Scheren mit Fixieren etc. vorhanden sein, da sie nicht sehr gerne geschoren wird, es aber manchmal wegen Filzstellen nötig ist.

Auf Katzengesellschaft legt sie keinen großen Wert, akzeptiert diese aber, wenn sie nicht bedrängt wird. Für sie sind Menschen das Tollste.

Tinka hat sowohl mit Hunden als auch mit kleinen Kindern Erfahrung (hier ist allerdings Katzenerfahrung vonnöten).

Tinka hat leider chronische Bauchspeicheldrüsenentzündung / IBD, gepaart mit Futterallergie.

Beides ist mit selbst gemachtem Diätfutter (BARF = selbst gemachtes Rohfleischfutter) und Tablettengabe sehr gut im Griff, sodass sie durchgehend festen Kot hat.
Sie muss gut beobachtet werden (Stichwort: Katzenkörpersprache), um eventuelle Krankheitsschübe sofort erkennen und idealerweise schon vor dem Verschlimmern von Symptomen behandeln zu können.
Des Weiteren muss sie regelmäßig  zu Kontrolluntersuchungen zum Tierarzt.

Gesucht wird deshalb: ein passendes Zuhause mit Zeit zum kuscheln, mit solider Katzenerfahrung in Bezug auf Beobachtung, Tablettenvergabe, Zubereitung von Rohfleischmahlzeiten und konsequentem Futtermanagement.

Auch der finanzielle Spielraum für das Futter und die Behandlung sollte vorhanden sein (ca. 80€ Grundkosten monatlich + Tierarztkosten/Blutbilder ca. 200 € pro Jahr).

Erprobte Futtersorten / Rezepte und Medikationspläne werden natürlich zur Verfügung gestellt.

Es wird sich lohnen! Man wird mit Plüschkugelliebe überschüttet! Tinka ist eine supertolle, dankbare Schmusekatze, die einem wie ein Hund auf Schritt und Tritt folgt.

Die Vermittlung erfolgt nach Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr in Wohnungshaltung mit (wenn vorhanden) gesichertem Balkon, Garten oder Terrasse (kein ungesicherter Freigang).

Anfragen bitte ausschließlich mit ausgefülltem Fragebogen an untenstehende Mail-Adresse.

Kontakt zur Pflegestelle: Elisabeth Schmitz, 24404 Maasholm, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • tinka
  • tinka_0
  • tinka_10
  • tinka_11
  • tinka_12
  • tinka_13
  • tinka_3
  • tinka_4
  • tinka_5
  • tinka_6
  • tinka_7
  • tinka_9

  • tinka_14
  • tinka_15
  • tinka_16
  • tinka_17

  • tinka_1
  • tinka_2
  • tinka_3
  • tinka_4
 

  • tinka_1
  • tinka_2
  • tinka_3
  

  • tinka_1
  • tinka_2
  • tinka_3