info@maine-coon-hilfe.de    |    groups.io    |    Facebook

Kater Cooniebert - PLZ 41564 - vermittelt

cooniebert

Geb.-Datum: ca. 2017
Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: Blue solid
Kennzeichnung: Chip
Wesen: Scheu, lässt sich derzeit noch nicht anfassen, sozial
Gesundheit: FIV und FelV negativ, Untergewicht, verletzte Nase, noch nicht geimpft
Haltung: Wohnungshaltung, gerne mit ges. Balkon oder Garten
eingestellt am: 07.01.2020

 

 

Cooniebert kam über einen anderen Tierschutzverein in die Obhut der Maine Coon Hilfe e.V.

https://www.maine-coon-hilfe.de/de/katzen/fundkatzen

Momentan sieht sein Pflegefrauchen nur einen sehr großen, blaugrauen Schatten, der weg huscht, sobald sie das Pflegie-Zimmer betritt.

Fotografieren ist noch gruselig, sodass wir noch keine eigenen Bilder präsentieren können. Wir sind aber zuversichtlich, dass Cooniebert in nächster Zeit weiter auftauen wird, denn er sitzt schon jetzt nicht mehr nur verschreckt in seinem Versteck. Es ist auf jeden Fall klar, dass Cooniebert schon einmal ein Zuhause hatte, denn er hat zwar noch große Angst, ist aber (wenn man ihn einmal hat) anfassbar und überhaupt nicht aggressiv.

Es wäre schön, wenn von Vermittlungsanfragen abgesehen werden könnte, da wir kaum noch etwas zu diesem großen Schatz sagen können und er (als Fundtier) aktuell nicht vermittelbar ist.

Vielen Dank.  

Sofern sich Coonieberts Besitzer nicht mehr melden, hat er ein neues Zuhause gefunden :-)