info@maine-coon-hilfe.de    |    groups.io    |    Facebook

Kater Eddy (Brit. Langhaar) - PLZ 41564 - noch nicht vermittelbar

eddy

Geb.-Datum:  23.04.2019
Geschlecht:  kastrierter Kater
Farbe:  blacksilver shaded
Kennzeichnung:  Mikrochip
Wesen:  sehr menschenbezogen, verschmust
Gesundheit:  FIV/FeLV neg., Herz-Sono ohne Befund, Fieberschübe, Diagnostik läuft noch, Zahnsanierung erforderlich 
Haltung:  reine Wohnungshaltung, gerne mit ges. Balkon/Garten, keine Einzelhaltung
eingestellt am:  10.02.2021 

 

Eddy kam am 27.01.2021 als Privatabgabe in die Obhut unseres Vereins. Derzeit läuft noch eine umfassende Diagnostik, und es ist momentan noch nicht abzusehen, wann der süße Winzling vermittelt werden kann. Schließlich wissen wir noch nicht genau, was ihm fehlt.

Eddy hat bei seiner bisherigen Familie gelebt, seitdem er ein Kitten war. Man merkt, dass er bislang nur gute Erfahrungen mit Menschen gemacht hat, denn er ist ausgesprochen zutraulich und völlig angstfrei. Sogar beim Tierarzt ist er gut gelaunt und wickelt sofort alle um seine Pfötchen. Will man hingegen etwas von ihm, womit er nicht einverstanden ist, protestiert er lautstark, beißt und kratzt aber nicht.
Er ist ein unfassbar niedlicher, winziger Kater, der richtig viel Charme hat und unbedingt menschliche Nähe, streichelnde Hände und Zuwendung braucht.

Die Integration in die vorhandene Katzengruppe lief problemlos, allerdings möchte er von seinen Artgenossen nicht bedrängt werden. Vielleicht ist er aufgeschlossener, wenn er wieder richtig fit ist. Wir werden berichten.

Auch wenn er super süß ist, bitten wir Sie von Herzen, aktuell von Vermittlungsanfragen abzusehen.

Abgabe erfolgt dann wie immer nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 250 Euro.

  • eddy
  • eddy_1
  • eddy_2
  • eddy_4