Pepper & Püppi - PLZ 95497

Vermittlung von Privat

pepperpüppi

 Geb.-Datum: 2010
 Geschlecht: Kater u. Katze, kastriert
 Farbe: red-tabby u. black-torbie
 Kennzeichnung: keine
 Wesen: lieb, verschmust, menschenbezogen
 Gesundheit: Arthrose u. Spondylose, ansonsten gesund und fit
 Haltung: reine Wohnungshaltung ohne Treppen, gerne mit ges. Balkon/Garten, nur zusammen
 eingestellt am: 15.11.2018

Püppi und Pepper, zwei Coonies mit Stammbaum, kauften wir 2012 bei einer Züchterin als Liebhabertiere (kastriert). Wir wohnen in einem Reihenhaus mit offener Treppe vom Keller bis ins Obergeschoss, das sind insgesamt 4 Stockwerke. Alle unsere Katzen (wir haben insgesamt 4 Schnurrnasen, aber nur zwei Coonies) haben freien Zugang zu allen Etagen. Schon seit einiger Zeit fiel uns auf, dass vor allem Pepper sehr schwerfällig die Treppen runtergeht. Beide liegen viel rum und meiden auch seit einiger Zeit die oberen Etagen von Catwalk und Kratzbäumen. Röntgenbilder haben nun gezeigt, dass beide an Arthrose und Spondylose leiden. Der Tierarzt meinte, wir sollen dringend das Treppensteigen reduzieren, weil diese Bewegung zum einen sehr schmerzhaft für die Katzen ist und zum anderen daher wohl auch die doch recht frühzeitige Arthrose kommt. Wir können ihnen das Treppensteigen hier aber leider nicht ersparen, da die Treppen mitten durchs Haus gehen. Sie wollen immer in unserer Nähe sein und gehen von daher natürlich auch mehrfach am Tag die Treppen rauf und runter. Und natürlich auch um aufs Klo zu gehen, zu fressen usw. Deshalb haben wir uns jetzt nach langem hin und her entschieden, dass es für die beiden am besten wäre, wenn sie ein ebenerdiges Zuhause bekommen. Von daher suchen wir ein eher ruhiges Zuhause OHNE Treppen, wo sie geliebt und verwöhnt werden.

Beschreibung der Katzen

Püppi, geboren am 16.Mai 2010, Farbe: black-classic-torbie
Sie ist eine sehr liebe, ruhige und menschenbezogene Katze, wird gerne gekämmt, gestreichelt und liegt abends auf dem Sofa am liebsten auf ihrem Menschen und lässt sich kraulen.

Pepper, geboren am 27.November 2010, Farbe: red-tabby-white
Er ist anfangs eher zurückhaltend, bei Fremden manchmal auch etwas scheu. Wenn man sein Herz erobert hat, zeigt er es mit seiner ganzen Liebe und möchte immer in der Nähe seiner Menschen sein. Freut sich immer über Streicheleinheiten und schnurrt wie ein Weltmeister. Kämmen lässt er über sich ergehen, ist aber nicht seine Lieblingsbeschäftigung.

Die beiden sind zwar keine Geschwister, lieben sich aber sehr. Ich möchte sie nicht trennen, da die Trennung von uns sicher schon schwer genug wird. Kinder sind grundsätzlich kein Problem, sie sind mit Kindern aufgewachsen. Aufgrund ihrer Arthrose wären aber wenn größere Kinder denke ich besser, da die beiden doch eher ihre Ruhe wollen. Beide kratzen NICHT an Möbeln, sind stubenrein und absolut problemlos. Sie lieben Kratzpappe in jeder Form zum Kratzen.

Püppi und Pepper haben mit anderen Katzen kein Problem, aber die anderen Katzen sollten wirklich nachweislich verträglich mit Artgenossen sein. Hunde kennen sie nicht!

Beide bekommen hochwertiges Nassfutter (Pepper bekommt von Getreide Durchfall) und Trockenfutter nur gelegentlich, beide haben Idealgewicht. Ansonsten sind sie gesund, Zähne wurden schon mal saniert, haben sie alles ohne Probleme überstanden. Ein gesicherter Balkon würde ihnen bestimmt gefallen, ist aber kein Muss, da sie es hier auch nicht haben. Beide sind grundimmunisiert, nicht gechipt.

Ich wünsche mir so sehr, dass wir bald jemand Nettes finden. Es sind zwei ganz tolle Katzen und sie haben noch ein paar schöne und möglichst schmerzfreie Jahre verdient. Abgabe nur in beste Hände mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.

Kontakt:

Susanne Engelbrecht, 95497 Goldkronach, Tel. 0175/2751257, eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • pepper-püppi_1
  • pepper-püppi_2
  • pepper-püppi_5
  • pepper-püppi_6
  • pepper-püppi_7
  • pepper
  • püppi