Katze Roxy - PLZ 12524 - vermittelt

Vermittlung von Privat

roxy13534

Geb.-Datum: 23.08.2008
Geschlecht: kastrierte Katze
Farbe: blue torbie
Kennzeichnung: Chip
Wesen: verschmust, sensibel, anhänglich, derzeit unsauber wegen Baby
Gesundheit: fit, letzte Impfung 2013
Haltung: reine Wohnungshaltung, gerne mit ges. Balkon/Garten
eingestellt am: 28.01.2019

- Roxy ist eine sehr verschmuste, sensible und anhängliche Katze. Sie würde gerne stundenlang auf dem Schoß liegen und gestreichelt werden. Fordert es auch teilweise ein. Auf den Arm genommen werden mag sie nicht so gerne, äußert ihren Unmut aber lediglich über meckern. Sie hat in ihrem ganzen Leben weder gekratzt noch gebissen und geht Konfrontationen aus dem Weg. Auch wenn ihr etwas Zuviel ist geht sie weg und äußert es niemals in Aggressivität. Sie hört wir ein Hund wenn man sie beim Namen ruft und versteht auch „nein“. Sie spielt gerne mit einer Angel oder Laserpointer aber braucht es nicht täglich. Allgemein ist sie ein sehr ruhiger Zeitgenosse. Sie ist am 23.08.2008 geboren und war bis jetzt noch nie krank. Farbe ist grau mit leichtem Braunstich, leider weiß ich die genaue Farbbezeichnung nicht.

- Sie ist kastriert und gechipt und besitzt einen international Heimtierausweis. Die letzte Impfung ist aus dem Jahre 2013

- Wir müssen uns leider schweren Herzens von ihr trennen, da sie nicht mit der Geburt unseres Sohnes klarkommt und seitdem unrein ist. Vorher war sie komplett stubenrein. Sie braucht viel Liebe und Zuneigung. Wir haben Roxy beim Tierarzt durchchecken lassen. Keine Blasenentzündung, kein Harngries. Die Unsauberkeit kommt ausschließlich daher, dass wir wohl durch unseren Nachwuchs nicht mehr genügend Zeit für die kleine Fellnase haben oder sie eifersüchtig auf das Menschenkind ist.

- Schön wäre, wenn sie die Nr. 1 in ihren neuen Zuhause wäre und man viel mit ihr kuschelt. Sie kommt mit anderen Katzen und Hunden zurecht, zieht sich aber zurück. Ich denke aber wenn man ihr die Zeit gibt könnte sie auch wieder auftauen. Mit Kindern kommt sie generell zurecht, hat aber Angst wenn sie zu wild sind und versteckt sich. Genießt aber wenn die Kinder ruhig mit ihr umgehen auch die Streicheleinheiten und kommt dann auch auf den Schoß zum kuscheln. Gerne schläft sie mit im Bett aber es geht auch ohne. Da sie es liebt in der Sonne zu dösen wäre ein Balkon oder ein gesicherter Garten für sie perfekt.

- Sie wird nur gegen einen Schutzvertrag und eine Gebühr von 150€ abgegeben