Mala - PLZ 51147 - vermittelt

Vermittlung von Privat

mala

Geb.-Datum: ca 5-6 Jahre
Geschlecht: kastrierte Katze
Farbe: black torbie
Kennzeichnung: keine
Wesen: verschmust und verspielt
Gesundheit: fit, nicht geimpft
Haltung: Wohnungshaltung, mit ges. Balkon oder Garten
eingestellt am: 05.03.2019

Die Katze ist gesund und wurde auch dem Tierarzt vorgestellt. Da sie in reiner Wohnungshaltung lebt, wurde sie vom Tierarzt nicht geimpft/ gechipt aber kastriert.

Mala ist eine 5-6 Jahre alte Katze, deren Stammbaum uns leider nicht bekannt ist. Wir haben sie vor ca. 3 Jahren aus einer Familie geholt, in der sie zur Zucht „missbraucht“ wurde und 3 Würfe hintereinander zur Welt bringen musste. Leider wurde sie in der bestehenden Gruppe hiernach nicht mehr akzeptiert und hat aufgrund der „Kämpfe“ dort einen Cut am Ohr und auch einen Nickhautvorfall, der sie aber nicht beeinträchtigt. Wir hatten bereits einen Vergesellschaftungsversuch mit einem gleich alten Kater - die beiden haben sich jedoch auch nach knapp 2 Monaten nicht akzeptiert und Mala hat letztendlich das Futter verweigert. Seit meiner Schwangerschaft und der Geburt unserer Tochter zeigte sich leider das Problem, dass sie auf unser Bett urinierte bzw. zuletzt auch auf die Beine von meinen Mann als dieser im Bett lag.

Mala liebt es, mit Alukugeln oder Schnüren zu spielen und ist Fremden gegenüber zuerst scheu und braucht Zeit zum auftauen. Wenn sie ihr gegenüber kennt ist sie sehr kuschelbedürftig und fordert dies durch Anstupsen auch ein. Wenn sie keine Streicheleineiten mehr möchte, geht sie eher, als das sie kratzt oder beißt. Beides ist bei uns nie vorgekommen. Sie durfte bis zur Geburt unserer Tochter mit in unserem Bett schlafen und hat dies sehr genossen, auch hat sie sich Nachmittags gerne zu uns auf die Couch gelegt.
Männern gegenüber ist sie vorsichtig, Frauen werden von ihr oft bevorzugt und kleine Hunde kennt sie bereits und akzeptiert sie auch - so lange sie ihr auch Freiraum lassen.
Wir würden uns ein ruhiges Zuhause wünschen, in dem sie evtl. gesicherten Freigang auf einem Balkon hat - dies kennt sie bereits von uns.

Wir geben Mala mit 2 Kratztonnen sowie ihren Näpfen und der Katzentoilette für eine Schutzgebühr von 120€ ab.