Kater Mishou - PLZ 47807

Abgabe von Privat

mishou

Geb.-Datum: ca. 12/2016
Geschlecht: kastrierter Kater
Farbe: schwarz
Kennzeichnung: unbekannt
Wesen: lieb und verschmust
Gesundheit: geimpft, entfloht, entwurmt, schwaches Immunsystem
Haltung: Wohnungshaltung, gerne mit gesichertem Balkon oder Garten, evtl. auch Freigang
eingestellt am: 20.04.2019

 

Leider müssen wir uns von unserer Katze Mishou (männlich) trennen, da er unsere ältere Katze mobbt und sie dadurch unsauber wird. Er ist seit Ende Dezember 2018 (aus einem anderen Privathaushalt geholt wo er wiederum gemobbt wurde) bei uns.

Er sollte in ein Haushalt kommen, wo die Partnerkatze(n) ausgeglichen und nicht zu dominant, aber auch nicht allzu ängstlich sein sollte(n).

Er ist leider positiv auf Herpes- und Caliciviren getestet und muss regelmäßig L-Lysin einnehmen und man sollte auf ihn achten, da er kein starkes Immunsystem hat. Ein ruhiges, möglichst stressfreies neues Zuhause wäre optimal. 

Er wurde von uns im Januar 2019 entfloht, entwurmt, geimpft (Katzenschnupfen und -seuche) und kastriert.

Er ist geschätzt ca. 2 Jahre alt (Dezember 2016), er ist schwarz und plüschig und ein Mix aus Haus- und Waldkatze. Menschen gegenüber ist er sehr aufgeschlossen und folgt einem auf Schritt und Tritt und wirft sich gern einem vor die Füße. Das neue zu Hause sollte eher ruhig sein (Kinder ab Grundschulalter). Ob er Hunde kennt, weiß ich nicht, bei uns hat er keine kennengelernt. Die Schutzgebühr liegt bei 150€.

Kontakt: Stefanie Preuß, 47807 Krefeld, mobil: 0176-61616337, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • mishou
  • mishou_1
  • mishou_2
  • mishou_3
  • mishou_4