Akame & Kayo - vermittelt

Vermittlung von Privat

akame kayo

Geb.-Datum: 2 Jahre
Rasse: Maine Coon und Ragdoll
Geschlecht: weiblich, kastriert
Kennzeichnung: Chip
Wesen: lieb und verschmust, Kayo: verspielt und lebhaft
Gesundheit: fit, geimpft
Haltung: Wohnungshaltung, mit ges. Balkon/Garten, nur zusammen
eingestellt am: 03.05.2019

 

Kayo, die kleine Ragdoll:

Sie Kuschelt sich gerne Abends mit ein ins Bett, liegt oft an den unpassendsten Stellen und sucht die Nähe Ihrer Menschen. Sie redet gerne, spielt aber noch viel lieber und ist lebhaft. Etwas tollpatschig ist sie auch, aber dafür liebreizend. Sie ist bewegungsfreudig und lässt sich auch gerne unterhalten. Wenn Sie bespielt werden möchte bringt sie einem ihr Lieblingsspielzeug. Aktuell ist sie 2 Jahre Alt. 

Akame, die große Maine Coon:

Sie ist auch einfach nur wundervoll, sie kuschelt sich an einen, wenn es einem schlecht geht, rennt sofort los, wenn es essen gibt, haart aber rassetypisch etwas. Sie ist nicht so wie Kleine immer auf Menschennähe bedacht, aber sucht trotzdem sehr gerne die Gesellschaft ihrer Menschen auf. Wenn sie aber mal Aufmerksamkeit benötigt, zeigt sie das auf liebevolle Art, in dem sie sich anschmiegt oder Ihre Katzenpfote auf die Brust ran drückt. Sie redet nicht so wie die Kleine, sondern schnurrt dafür immer. Sie auch im März erst 2 Jahre alt geworden.

Ich wünschte mir, dass ihr neues Zuhause einen Garten hat oder eine große Wohnung mit großen Balkon, wo sie rum tollen können.  Ihre Menschen sollten nicht all zu lange weg sein. Beide würde ich auch nur zusammen abgeben, nicht getrennt. Sie sind miteinander aufgewachsen.

Für beide würde ich mir eine Schützgebühr von zusammen 300€ vorstellen.