info@maine-coon-hilfe.de    |    groups.io    |    Facebook

Katze Nala - PLZ 84034

Vermittlung von Privat

nala84033

Geb.-Datum: 3 Jahre
Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: black-silver-torbie
Kennzeichnung: Chip
Wesen: Freiheitsdrang, verspielt und verschmust (wenn sie möchte)
Gesundheit: geimpft und entwurmt
Haltung: Wohnungshaltung, mit gesichertem Garten oder Freigang in ruhiger Lage
eingestellt am: 13.09.2019

 

Grund der Abgabe ist leider, dass ich aus Trennungsgründen umziehen muss. Ich dürfte zwar rein theoretisch Katzen mitnehmen, allerdings möchte ich Nala dorthin nicht mitnehmen, das wäre Quälerei.

Es ist eine zwei Zimmerwohnung ohne Balkon und mitten in der Stadt, da Nala früher Freigänger war und jetzt momentan einen sehr großen Auslauf hat, würde sie verrückt werden. Sie will am liebsten 24 Stunden draußen sein und das kann ich ihr dort nicht bieten.

Daher soll Sie in ein Zuhause wo sie Freigängerin (auf dem Land) sein darf oder zumindest wieder einen Auslauf hat in dem sie sitzen und entspannen kann. Leider war es mir nicht möglich noch länger nach einer geeigneten Wohnung zu suchen, da ich sonst mit meiner 3-jährigen Tochter ohne Dach über dem Kopf da stehen würde. Also suche ich ein Zuhause für sie, in dem sie glücklich sein kann und nicht wegen meinem Egoismus leiden muss. Unsere anderen Tiere kommen unter, nur sie nicht. 

Nala ist eine herzensgute Katzendame, die aber nicht der Typ mega kuschelig ist. Sie möchte viel Raus und ihr Ding machen, kommt aber immer wieder. Abends, gerade in der kalten Jahreszeit, liebt sie es allerdings es sich auf ihrem Menschen bequem zu machen und zu kuscheln.

Ansonsten ist sie eher eine Diva, möchte nur dort angefasst werden wo sie es möchte. Sie ist sehr verspielt und liebt es mit der Angel zu toben. Sie lebt bei uns mit einem Kleinkind, zwei kleinen Hunden und noch einem Kater zusammen und das klappt auch recht gut. Die Hunde mag sie sehr, den Kater weniger. Sie braucht andere Katzen nicht, da sie eher die Einzelgängerin ist. Andere Katzen akzeptiert sie solange sie sie in Ruhe lassen. Kinder sind kein Problem, sie sollten allerdings verstehen, wie man mit Katzen umgeht und dass man sie in Ruhe lässt wenn sie nicht möchten. Nala hat noch nie gebissen oder gekratzt, egal was los war, sie grummelt und faucht und flüchtet dann. Daher eher ein ruhiges Zuhause. 

Wir geben sie nur unter der Bedingung ab, dass wenn es im neuen Zuhause nicht klappt, sie zu uns zurück kommt. Wir vermitteln dann weiter, aber sie soll nicht zum Wanderpokal werden und ich möchte wissen wo sie ist.

Sie bringt ihren geliebten Kratzbaum mit ins neue Zuhause.

Schutzgebühr: 200€ wobei Platz vor Preis

Drucken E-Mail