info@maine-coon-hilfe.de    |    groups.io    |    Facebook

Lea & Tiffi - PLZ 45966 - vermittelt

Vermittlung von Privat

leatiffi

Geb.-Datum: 06.05.2010 (Lea), 13.08.2011 (Tiffi)
Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: rot (Lea), black tortie white (Tiffi)
Kennzeichnung: Chip
Wesen:
beide: anhänglich 
Lea: lieb, neugierig, schlau, verspielt
Tiffi: sensibel, vorsichtig, sanft, aufmerksam
Gesundheit: Lea: fit, geimpft, HCM und PKD schall negativ 
Tiffi: fit, geimpft, Eltern sind HCM Gentest N/N, HCM und PKD Schall negativ
Haltung: reine Wohnungskatzen, gesicherter Balkon/ Terrasse, nur zusammen 
eingestellt am: 19.02.2020

 

 

Lea ist eine sehr schlaue und neugierige Maine Coon, die gern beschäftigt werden möchte. Spielzeug wird in der Schnauze herumgetragen und im Wassernapf kann man sich manchmal auch ganz toll die Füße waschen. Sie ist ein Clown der auf eine sehr liebenswerte Art "den Schalk im Nacken" hat. Durch ihre stattliche Große, die langen Pinsel auf den Ohren und ihr markantes Gesicht ist sie eine imposannte Erscheinung.

Ihr Fell muss regelmäßig gebürstet werden.

Da Lea Zeit ihres Lebens eine gesicherte Terrasse zur Verfügung hatte, sollte diese oder auch ein gesicherter Balkon vorhanden sein. Da sie nicht mehr die jüngste Katze ist, wird sie einige Zeit benötigen um sich in einem neuen Zuhause einzuleben. Lea kratzt nicht an Möbeln oder Wänden. Nur an ihrem Kratzbaum. Daher sollte dieser vorhanden sein.

Tiffi ist eine sehr sensieble und sanftmütige Katze. Sehr aufmerksam beobachtet sie ihr Umfeld und orientiert sich stark an ihrer Freundin Lea. Wenn sie einmal Vertrauen gefasst hat, ist sie sehr verschmust und anhänglich. Tiffi ist eine freundliche ruhige Katze, die es liebt in der Sonne zu liegen und Insekten zu jagen.

Daher sollte auch bei Tiffi eine gesicherte Terrasse/ Balkon vorhanden sein. Tiffi muss regelmäßig gebürstet werden, hat aber ein sehr pflegeleichtet Fell.

Lea und Tiffi werden nur gemeinsam vermittelt. Im neuen Zuhause sollten nach Möglichkeit keine weiteren Katzen oder größere Hunde leben.

Sie können jedoch auch zusammen mit Hannah vermittelt werden, die ebenfalls hier vorgestellt wird.

 

 

Drucken E-Mail