info@maine-coon-hilfe.de    |    groups.io    |    Facebook

Katze Lucy - PLZ 58452 - reserviert

Vermittlung von Privat

lucy

Geb.-Datum: 8 Jahre
Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: grau-weiß
Kennzeichnung: unbekannt
Wesen: lieb und verschmust
Gesundheit: fit, geimpft, entwurmt
Haltung: Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon / Terrasse
eingestellt am: 26.07.2021
vermittelt am:  

 

Lucy ist ca. 8 Jahre alt. Ich  habe Lucy vor 2 Jahren selbst aus einer Notsituation heraus zu ins geholt.

Lucy's Frauchen war sehr krank und konnte sich zum Schluss nicht mehr um Lucy kümmern so dass Lucy recht verfilzt und eine Zeit alleine in der Wohnung leben musste, bis wir sie geholt haben.

Eigentlich sollte es nur vorübergehend sein, aber nun wohnt sie schon 2 Jahre bei uns. Unsere Lebensumstände werden sich aber nun so ändern, dass für Lucy nicht mehr genügend Zeit und Aufmerksamkeit vorhanden ist.

Aber genau das ist es was Lucy benötigt. Unsere Zeit und Aufmerksamkeit. Lucy ist absolut menschenbezogen. Sie versteht sich nicht mit Artgenossen und sollte deshalb alleine gehalten werden. Als Menschen müssen wir da natürlich einspringen. Lucy ist eine Schoß und Schmusekatze. Sie fordert ihre Schmuseeinheiten auch vehement ein. Ebenso besteht sie auf ihre Spielzeiten. Sie apportiert Spielzeug und ist auch fit genug um mit ihr zu klicken. Lucy sollte deshalb nur zu Menschen kommen, die sehr viel Zeit haben, die  vllt. mit ihr die Rentenzeit genießen. Lucy kann ihrem Menschen sehr viel geben, allerdings bedarf es dafür einiges an Fingerspitzengefühl, Einfühlungsvermögen ,Geduld und Zeit.  Lucy zeigt deutlich wenn sie etwas nicht möchte. In der Eingewöhnungsphase hat Lucy uns häufig angefaucht, wenn wir von hinten kamen oder wir ihr grade nicht geheuer waren. Dennoch hat sie stets unsere Nähe gesucht und sich auch schnell streicheln lassen. Wo und wie lange hat sie dabei selbst bestimmt. Heute dreht sie sich auf den Rücken und hält mir ihren Bauch zum Streicheln hin. Auch die Fellpflege lässt sie sich nun gefallen. Wer Lucy mit entsprechender Achtung und Geduld zu nehmen weiß, der wird eine absolut treue Begleiterin in ihr haben.

Lucy mag es nicht gerne laut und wild ,deshalb würde ich sie nicht zu Kindern vermitteln. Ebenso wird Lucy ausschließlich in gesicherten Freigang  vermittelt, wobei Lucy jegliches Angebot raus zu gehen lautstark abgelehnt hat.

Lucy ist kastriert, geimpft, gechipt und wird alle drei Monate entwurmt. Sie frisst ausschließlich Trockenfutter von Purina One. Ebenso trinkt sie nur aus ihrem Trinkbrunnen. Lucy erbricht sich entsprechend der Fellpflege ca.1 Mal die Woche, manchmal mehr manchmal weniger. Ansonsten neigt sie zu Zahnfleischentzündung (in 2 Jahren zweimal behandelt).

Die Vermittlung erfolgt gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr in Höhe von 150 Euro.

Kontakt: Chantal Lindemann, 58452 Witten, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken E-Mail