info@maine-coon-hilfe.de    |    groups.io    |    Facebook

Katze Chelsea & Kater Simba - vermittelt

Vermittlung von privat

chelseamini

simbamini

 Geb.-Datum:   Chelsea: 12.02.2021
 Simba: 17.06.2020  
 Geschlecht:  kastrierte Katze, kastrierter Kater
 Farbe:  Chelsea: blue tabby
 Simba: creme tabby white
 Kennzeichnung:  Chip
 Wesen:  Chelsea: verspielt, etwas schüchtern, verschmust
 Simba: neugierig, verspielt, vorwitzig, menschenbezogen, verschmust
 Gesundheit:  fit, geimpft, Simba verträgt kein Trockenfutter
 Haltung:  Wohnungshaltung, gerne mit gesichertem Freigang
 eingestellt am:  07.06.2022
 vermittelt am:  13.06.2022

Simba (Kater, creme) ist fast zwei Jahre alt und total verschmust. Er ist wirklich sehr unkompliziert und nutzt jede Gelegenheit gestreichelt zu werden. Außerdem unterhält er sich auch gerne. Trotz allem hat er manchmal Blödsinn im Kopf und nutzt auch gerne mal die Gelegenheit mit Dekoartikeln oder Pflanzen zu spielen.
Aufgrund von einer früheren Erkrankung verträgt er kein Trockenfutter mehr. Ich habe immer für ihn gekocht. Nassfutter war aber auch kein Problem.
Er hatte im Kittenalter Caliciviren und Mykoplasmen, hat aber jetzt keine Probleme mehr damit.

Chelsea (Katze, grau) ist im Februar ein Jahr alt geworden. Sie ist Fremden gegenüber etwas schüchterner.
Allerdings ist auch sie total verschmust und nutzt jede Gelegenheit um gekrault zu werden.
Sie ist die „liebe“ von den beiden und guckt dem „großen Bruder“ beim Blödsinn machen zu.

Beide Katzen sind regelmäßig geimpft, gechipt und wurden vor kurzem entwurmt. Sie sind reine Hauskatzen und sollen es auch bleiben. Über gesicherten Freigang würden sie sich aber freuen.
Sie sind verträglich mit Hunden.

Die beiden werden nur zusammen und gegen eine Schutzgebühr von 250 € pro Katze abgegeben.