info@maine-coon-hilfe.de    |    groups.io    |    Facebook

Geschwister Tayo & Tiana - vermittelt

Vermittlung von Privat

tayo tiana

 Geb.-Datum:   Januar 2014
 Geschlecht:  Katze und Kater, kastriert
 Farbe:  bluetabby und creamtabby
 Kennzeichnung:  Chip
 Wesen:  nett, sozial, können Tricks
 Gesundheit:  fit
 Haltung:  reine Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon/Garten, nur zusammen
 eingestellt am:  03.03.2022
 vermittelt am:  22.03.2022

 

Wegen einer Katzenallergie bei meinem Sohn müssen wir unsere Katzen (auch Sira) leider abgeben.

Tayo und Tiana sind im Januar 8 Jahre alt geworden. Es sind Bruder und Schwester und beide sehr verschmust. Tayo der Kater (blue tabby) gibt alles beim schmusen. Er ist im wahrsten Sinne des Wortes ein sanfter Riese. Er könnte den ganzen Tag gekuschelt werden. Er ist aber auch sehr verspielt. Er und auch seine Schwester können Tricks, wie Männchen, Sitz , peng, high five, drehen.

Tiana (Creme classic tabby) ist eher eine Katze, die sich genau aussucht, wen sie an sich ran lässt. Sie ist mittlerweile zwar zu jedem sehr aufgeschlossen, will sich aber nicht direkt von jedem anfassen lassen - was ja auch in Ordnung ist. Sie ist auch sehr verschmust und holt sich ihre Aufmerksamkeit mit allen Mitteln. Generell ist sie eine sehr feinfühlige Katze. Wenn es jemanden nicht gut geht, legt sie sich mit immer auf die betroffene Stelle und schnurrt ganz entspannt. Sie kriecht einen gerne auch mal ins Gesicht oder tippt einen an, wenn sie JETZT schmusen möchte.

Beide sind kastriert, gechippt und registriert bei Tasso. Die beiden kuscheln nicht oft zusammen, aber putzen sich über lange Dauer und hängen einfach trotzdem sehr aneinander. Die drei Coonies haben die letzten Jahre auch immer miteinander verbracht. Meine Coonies sind mein ein und alles und ich möchte für sie ein für immer zu Hause. Wo sie geliebt werden, sie richtig gehalten werden und vor allem auch beschäftigt werden.

Kinder sind sie gewohnt, auch Hunde kennen sie, aber mögen sie nicht so gern im Haus. Auf keinen Fall sollen sie in ungesicherten Freigang. Das ist mir sehr wichtig.

Tayo und Tiana werden mit einem Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 100 Euro (pro Katze) nur in beste Hände abgegeben.